Bitte warten ...

Unser Bahnhof im Wandel der Zeit

Eine kleine Zeitreise zurück zu den Anfängen unseres Langweider Bahnhofs.

Um mehr über die Vergangenheit unseres Kulturbahnhofs herauszufinden, haben wir einmal ganz tief gegraben. Wir wollten wissen, wie der Bahnhof entstanden ist, wie das historische Gebäude früher ausgesehen hat und wie die „Langweider“ und alle anderen Reisenden den Bahnhof erlebt haben. Geschichte prägt die Gegenwart immer mit – auch wenn wir das nicht immer auf den ersten Blick wahrnehmen. Deshalb wollen wir euch mit der Ausstellung auf eine kleine Zeitreise zurück zu den Anfängen des Bahnhofs schicken.

Als Teil der legendären „König-Ludwig Süd-Nord Bahn“ wird das Projekt „Haltestelle Langweid am Lech“ erstmals 1870 aktenkundig. In einer Landtagsversammlung in diesem Jahr wird auf „Bitte der Gemeinden Langweid, Biberbach, Feigenhofen, Eisenbrechtshofen, Lützelburg und Achsheim“ über die Errichtung einer Haltestelle diskutiert. Auf einem Lageplan aus dem Bayerischen Hauptsstaatsarchiv (1878-80) ist die Haltestelle dann bereits eingezeichnet und ein Bahnhofsgebäude wurde errichtet. Dieses Häuschen musste aber bald einem schöneren Bauwerk Platz schaffen, unserem historischen Kulturbahnhofsgebäude.

Die ersten, wunderschönen Schwarz-Weiß-Aufnahmen davon entstanden am 23.03.1938. Sie zeigen die Ziegelfassade in ihrer ganzen Pracht. Einen Bahnübergang im heutigen Sinne gab es noch nicht. Das Bild zeigt lediglich einen schrankenlosen Trampelpfad über die Gleise. Am selben Tag entstanden auch Innenaufnahmen, die einen interessanten Einblick in das Arbeitsumfeld der Bahnangestellten geben. Hinter diesen Wänden in denselben Zimmern arbeitet heute das Buch7-Team zusammen. Und auf der Süd-Ostseite, wo auf dem Foto von 1938 eine Pferdekutsche parkte, genießen unsere Gäste heute unseren Kaffee auf der Sonnenterrasse.

Unsere neuen Öffnungszeiten

Bio- und Unverpackt-Laden: Mittwoch bis Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr.

Café: Mi 9:00-18:00, Do-Sa 9:00-22:00 Uhr
So 9:00-18:00 Uhr Bistro: Do-Sa 17:30-22:00.

Unsere Karte

Newsletter-Anmeldung

Wir halten euch gerne auf dem Laufenden!

Sendet einfach eine E-Mail mit Betreff "Newsletter" an
team[at]buch7-kulturbahnhof.de

Empfehlt uns doch weiter

per Mail per Facebook

Sie möchten den unterstützen?

Jede Unterstützung ist willkommen und wird sinnvoll eingesetzt.

Was das Team vom antreibt:

Impressum