Bitte warten ...

Aktuelle Veranstaltungen

Wir freuen uns auf euch!


Büchersommer

Endlich Zeit zum Lesen?! Wir stellen Euch aktuelle Bücher und unsere Lieblingsbücher vor - Romane und Sachbücher. Wir denken, da ist für jeder und jeden was dabei.

Wann: Mittwoch, den 3. Juli 2024, 19 Uhr

Wir bitten um eine Spende von 6,- Euro als Unkostenbeitrag. Anmeldung bitte unter 08230 27 39 777 80 oder buchladen@buch7.de.


Unsere vergangenen Veranstaltungen

Zeitreise Mord - alte Akten und Polizeiarbeit damals und heute

TrueCrime Starnberger See – Mord im Hause Adlon Starnberg, 13. Dezember 1951: In der Villa von Ottilie Adlon wird die Mieterin Sonja Bletschacher bestialisch ermordet; die Polizei tappt im Dunkeln. Die Historikerin Dr. Ulrike Claudia Hofmann hat diesen Fall anhand der Originalquellen rekonstruiert.

Moderne Polizeiarbeit heute: Wie unterscheidet sich die Polizeiarbeit heute zu der in den 1950er Jahren?

Kriminalhauptkommissar Ludwig Waldinger bewertet das recherchierte Verbrechen und vergleicht die Ermittlungsmethoden mit den neuesten Erkenntnissen der Kriminalistik und Wissenschaft.

Eine spannende informative Zeitreise erwartet Euch.


Geschichten hören und basteln

Von Tieren und ganz normalen Menschen. Genießt eine lustige Geschichte und nehmt selbst gebasteltes mit nach Hause.

Für Kinder ab 5 Jahren. (Begrenzte Teilnehmerzahl)


Alles Liebe - Mitzi Irsaj liest aus ihrem neuen Erzählband "Der Hirschkopf bleibt"

Eine bunte Sammlung von Erzählungen, die sich alle um das Thema Liebe drehen. Von skurrilen und ungewöhnlichen Verabredungen, über aufregende Anfänge und Herzflattern und bis hin zu Momenten, in denen ein unbedachter Satz im falschen Moment, den Alltag und langjährige Beziehungen ordentlich durcheinander wirbelt. Geschichten über das Suchen, das Finden und das Bewahren der Liebe laden ein, sich in den amüsanten Erzählungen wiederzuerkennen. Und keine Sorge. Die Autorin wird Euch keine Tipps geben. Sie wird Euch lediglich beruhigen, dass es völlig ok ist, ab und zu an der Liebe zu verzweifeln. So geht es uns allen.


Hello Summer - Unser sommerlicher Sing-along-Abend

Gemeinsam singen macht Spaß! Deswegen laden wir wieder mit 2Xsang und not2perfect zum gemeinsamen Singen ein. Den zusammen singen macht Spaß und hebt die Stimmung.


Livemusik mit Gitarre und Gesang - Ralf Steinbacher spielt seine neuen Songs - ABGESAGT

Der Augsburger Singer-Songwriter Ralf Steinbacher präsentiert seine neuen Songs mit Einflüssen aus Indie, Folk, Blues und Jazz - diesmal unplugged!


Kräuter für Leib und Seele - Vortrag und Workshop mit Sophie Bösel

„Tu deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen." Es gibt unzählige Möglichkeiten, Kräuter und Pflanzen aus Garten, Wald und Wiese zu verarbeiten, um sie in wohltuende und entspannende Produkte zu verwandeln. Dieser Abend soll Gelegenheit zur Information, aber auch zum Probieren und kreativem Verarbeiten geben. Die Veranstaltung wird geleitet von Sophie Bösel. Sie ist zertifizierte Kräuterpädagogin.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB statt.


Mörderische Hetzjagd in Oberbayern - Roland Krause liest aus seinem Krimi "Garmischer Wut"

Auch in touristischen Gegenden geht es nicht immer zartbesaitet zu. Der Journalist Ben Wiesegger und die Tierärztin Laura Schmerlinger gehen im zweiten Band von Roland Krauses ‚Garmischer Krimireihe‘ wieder auf Mörderjagd. Der Tote ist ein Kollege Bens, über dessen Tod so mancher nicht traurig ist. Die beiden bekommen es schnell mit dunklen Machenschaften ihrer Mitbewohner zu tun.

Ein Krimi mit schrägen Charakteren aus dem tiefsten Oberbayern, amüsant und den Leuten „aufs Maul geschaut“.


Regionale Autorinnen stellen sich vor -

Ein Bücherabend mit Frauen aus der Gegend, die das Schreiben für sich entdeckt haben

Susanne Grußler, Ulrike Karg, Anja Gehlert und Sylvia Meierfels haben ganz unterschiedliche biographische Hintergründe, aber alle vier haben das Schreiben für sich entdeckt. So unterschiedlich wie die Autorinnen sind auch die Genres ihrer Bücher: von Krimi über Fantasy, Erzählungen bis zum Bilderbuch.

Wie kommt man zum Schreiben? Wie arbeitet man an einem Buch? Biographisches Schreiben, Schreibkurse belegen oder einfach drauf los schreiben? Die Bücher selbst publizieren oder doch auf einen Verlag hoffen? Die vier Frauen erzählen, was sie antreibt und stellen ihre Bücher vor.


Jazzabend mit Ariane Baur und Michael Bitz

Ariane Baur, Gesang und Michael Bitz, Gitarre, präsentieren eine faszinierende Fusion aus Gitarrenklängen und Gesang. Die beiden studierten Jazzmusiker*innen schaffen eine mitreißende musikalische Erfahrung, indem sie sowohl traditionelle Stücke als auch eigene Interpretationen zum Besten geben. Neben den bekannten Stücken, die sie spielen, bleibt viel Raum für kreative Freiheit und Improvisation.

Ariane Baur und Michael Bitz sind in Langweid aufgewachsen. Während Ariane in Maastricht "Jazzgesang" studiert hat, hat sich Michael im Rahmen seines Musikstudiums in Freiburg viel mit "Gypsy Jazz" beschäftigt. Beide sind nun wieder in Augsburg mit verschiedensten Bands und Gesangsformationen unterwegs.

Die Veranstaltung wird gefördert durch den Bezirk Schwaben.


Adventure of Fairies - Live-Cellomusik-Video-Show mit Ruth Maria Rossel

Ob klassisch bekannte Melodien, Popmusik oder Tango: Passend zu ihrem neuen Album „ambiguoustruth“ präsentiert Ruth Maria Rossel eine neue Live – Cellomusik – Video – Show mit abwechslungsreicher Musik und stimmungsvollen Videos.

Ruth Maria Rossel erzählt musikalisch eine gefühlvolle, sowie auch humorvolle und spannende Geschichte und schlägt hier gekonnt den Bogen von lyrischen Melodien zu rockigen oder poppigen Songs! Mit ihrer Loop Machine sampelt sie live ihr Cello und Percussionklänge und lässt somit einen mehrstimmigen vollen Klang entstehen. Zusätzlich mischt sie noch gekonnt Halbplaybacks mit ein, die einen orchestralen Hörgenuss versprechen!

Die Augsburger Musikerin, die in Würzburg, Stuttgart und Salzburg studierte, hat schon verschiedenste Auszeichnungen wie die Gold Medaille des internationalen Global Music Awards 2020, die Gold Medaille für den „Best Song Classical“ bei den Internationalen Akademia Music Awards 2021 oder den Grand Award in der Kategorie „Pop Music Video“ mit ihrem Video „Intrusion“ 2023 erhalten. Ein abwechslungsreicher faszinierender Abend erwartet Euch.

Die Veranstaltung wird gefördert durch den Bezirk Schwaben.


Geschichten hören und basteln

Von Tieren und ganz normalen Menschen. Genießt eine lustige Geschichte und nehmt selbst gebasteltes mit nach Hause.

Für Kinder ab 5 Jahren. (Begrenzte Teilnehmerzahl) Wir basteln mit Stoff und Wolle.


Honig schmeckt süß - aber kann Honig auch nach Dörrpflaumen, Heu, Toffee oder Minze schmecken?

Honig-Tasting mit den Honiglandschaften

Lasst Euch von den beiden Honigsommeliers und Imkern Ursula Lensing und Dr. Steffen Watzke von der Imkerei und Manufaktur Honiglandschaften aus Affing in die geschmackliche Vielfalt bio-regionalen Honigs entführen. Denn Honig ist viel mehr als süß und alles andere als langweilig!

Bei dieser Honigverkostung werden alle Eure Sinne angesprochen. Unterhaltsam, interaktiv und spannend präsentieren Euch die beiden Bioimker Interessantes, Wissenswertes und Kurioses aus der Welt des Honigs und der Bienen. Zudem erfahrt ihr viele Tipps und Ideen, wie ihr Honig in der Küche vielfältig einsetzen und kombinieren könnt. Abgerundet wird dieses besondere Erlebnis durch Kostproben von Honigwein, Honigessig und Blütenpollen.


Auf das Leben! - Susanne Ackstaller stellt ihr Buch vor: über Glück, Zufriedenheit und Lebensfreude

Selbstbewusst Älterwerden: Glück und Zufriedenheit in der zweiten Lebenshälfte – Susanne Ackstaller hat Frauen interviewt und sich mit ihnen über ihr Leben unterhalten – was macht

Glück aus, was hat das Leben bereichert und wie kann weiter glücklich und zufrieden in die Zukunft geschaut werden. Freut Euch auf unterhaltsame Texte, Humor, Tipps und viele Hintergrundgeschichten zum Buch.


Infoveranstaltung zu "Dinkel Brot Fasten" nach Hildegard von Bingen

Die Hildegard- Expertin Petra Kirmayer informiert und lädt ein. Anmeldung ist erforderlich. Bitte direkt unter 08230 8912333 oder 0175 8108931.


Text trifft Ton - Robert Segel und der Augsburger Musiker Koje erzählen und singen vom Erwachsenwerden und vom Straucheln im Leben

Der Autor Robert Segel liest aus seinem Debütroman „Ein Schaben“ – bei den Schaben im Terrarium des Nürnberger Zoos konnten die Brüder stundenlang sitzen: Erinnerungen an eine schwierige Brüderbeziehung und die Suche nach dem verlorenen Bruder.

Koje begleitet den Abend mit seiner Gitarre und zeigt, dass deutschsprachige Songs gleichzeitig einfach, gerissen und schön sein können. Bei allen melancholischen Anklängen geht den beiden nie die Liebe zu denen verloren, die am Rande stehen.

Robert Segel ist Realschullehrer in München, schreibt aber schon seit Jahren Lyrik und Prosa und veranstaltet die offene Bühne „Lozzi liest“.

Der Wahl-Augsburger Sebastian Schwaigert war Sänger und Songschreiber der Punkrockband BENZIN und der Rockband GoGo Gazelle. "Koje" ist sein Soloprojekt.




Unsere Sommeröffnungszeiten für Café und Laden

Donnerstag, Freitag und Samstag: 9:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00 Uhr.
Sonntag durchgehend 9:00 – 18:00 Uhr
Frühstück jeweils bis 12:00 Uhr

Unsere Karte

Newsletter-Anmeldung

Wir halten euch gerne auf dem Laufenden!

Sendet einfach eine E-Mail mit Betreff "Newsletter" an

Empfehlt uns doch weiter

per Mail per Facebook

Sie möchten den buch7.de Kulturbahnhof unterstützen?

Jede Unterstützung ist willkommen und wird sinnvoll eingesetzt.

Was das Team vom buch7.de Kulturbahnhof antreibt:

Impressum